läuft gerade

Songs in the Key of Yuck

Staffel 3 / Folge 7

Steve bittet Sarah, ihn zu einem Konzert seiner absoluten Lieblingsband "Kaleidoscope Funk Network" zu fahren, und sie kann das nicht ablehnen, weil sie leider tief in Steves Schuld steht. Denn sie hatte vor einiger Zeit dessen spießige Eltern über die sexuelle Orientierung ihres Sohns aufgeklärt, was prompt zu Steves Enterbung geführt hatte. Doch nach einigen Anlaufschwierigkeiten gefällt das Konzert dann auch Sarah, vor allem deshalb, weil Steve rein zufällig eine Tüte LSD dabeihat und Sarah sich natürlich freidig einen Trip reinzieht. Es gefällt ihr sogar so gut, dass sie am nächsten Abend nochmal mit Steve zu "Kaleidoscope Funk Network " fährt – und auch noch ein drittes Mal – natürlich immer im LSD-Rausch. Doch dann wird Sarah klar, dass allein die Droge daran schuld ist, dass ihr die Musik so gut gefällt, und sie macht mit Steve und den anderen Fans seiner Lieblingsband ein Experiment. Am nächsten Abend versammeln sich alle nüchtern bei dem Auftritt der vemeintlichen Supergruppe, die sich dann plötzlich als ziemliche Langweilerband entpuppt. Steve ist natürlich frustriert, weil Sarah ihm nun auch noch seine Lieblingsband vermiest hat. Doch sie kann das wiedergutmachen, indem sie seinen Eltern zwei LSD-Trips verabreicht und so deren strenge Moralvorstellungen ein wenig lockert..

01 9
mehr Videos

Kommentare