läuft gerade

Smellin' of Troy

Staffel 3 / Folge 5

Laura und Jay haben heimlich geheiratet. Und sind natürlich überglücklich – ganz im Gegensatz zu Sarah. Denn die fühlt sich wieder einmal schrecklich einsam und greift daher zu einer Allzweckwaffe, die ihr schon in ihrer Kindheit geholfen hatte: Sie fantasiert ihren imaginären Spielkameraden Troy herbei. Doch weil Troy genau wie Sarah gealtert ist, hat er kein Interesse mehr an kindlichen Betätigungen, sondern nur noch eins im Sinn: Sex. Und da der Sarah auch Spaß macht, beginnt sie eine Dauerorgie mit Troy und seinen diversen imaginären Freunden, die bald mit imaginären Freundinnen und imaginären Drogen dazustoßen. Natürlich bleibt Sarahs Abdriften in eine Fantasiewelt von ihrem Umfeld nicht unbemerkt, und so entschließt sich Laura zu einer extremen Maßnahme, um ihre Schwester wieder in die Realität zurückzuholen: Sie beichtet Sarah, dass ihr gemeinsamer Vater überhaupt nicht tot ist, sondern seit vielen Jahren komatös im benachbarten Krankenhaus liegt. Sarah ist geschockt, und ihre imaginäre Orgie damit sofort beendet. Doch ihr treuer Freund Troy bleibt erstaunlicherweise immer noch an ihrer Seite und will sie zu weiteren sexuellen Eskapaden verführen. Und das nervt, insbesondere, wenn man am Bett seines für tot gehaltenen komatösen Vaters steht. Doch gottseidank weiß ausgerechnet dieser Vater, wie man mit solchen imaginären Nervensägen umzugehen hat..

01 9
mehr Videos

Kommentare