läuft gerade

NightMayor

Staffel 3 / Folge 4

Weil ein Politiker mit dem äußerst schrägen Namen Toby Grossnickel für das Bürgermeisteramt kandidiert, beschließt Sarah, ihrerseits eine erfundene Kandidatin mit dem noch schrägeren Namen "May Kadoodie" ins Rennen zu schicken. Und da Sarah dazu auch noch gleich eine Riesenkampagne startet, wählt die Mehrzahl der Bürger dann tatsächlich Sarahs fiktive Politikerin. Doch wie sich bald herausstellt, ist die gar nicht so fiktiv, denn in Valley Village wohnt tatsächlich eine Frau, die May Kadoodie heißt – und die muss angesichts ihres beachtlichen Stimmenvorsprungs in der Tat zur Bürgermeisterin ernannt werden, was Sarah natürlich äußerst lustig findet. Doch das Lachen vergeht ihr bald, als May Kadoodie ihre ersten Gesetze erlässt. Denn die strenge neue Bürgermeisterin verbietet mit sofortiger Wirkung jegliche Art von Brunch sowie die Homosexuellenehe. Das trifft Sarah hart, denn der Brunch war ja bisher immer ihre spezielle Form des Frühstücks und zudem wollten ihre Freunde Steve und Brian gerade vor den Altar treten, was ihnen nun durch May Kadoodie verunmöglicht wird. Deshalb muss Sarah etwas unternehmen. Und da sie weiß, dass jeder irgendeinen Dreck am Stecken hat, findet sie auch schon bald einen Grund, um ihre einstige Wunschkandidatin wieder aus dem Amt zu jagen..

01 9
mehr Videos

Kommentare