läuft gerade

Das Zwinkern

Staffel 7 / Folge 4

Jerry ist Vegetarier. Holly, die Elaine und Jerry zu einem Abendessen eingeladen hat, tischt Hammel auf. Jerry umgeht den Fleischgenuss auf besondere Art. George hat einen Grapefruit-Spritzer ins Auge bekommen und muss deswegen ständig zwinkern. Das hat Folgen.

Als nächstes im TV

Sendungen | Seinfeld

’Seinfeld’ gilt als die bekannteste und einflussreichste Sitcom der 90er Jahre. Erfunden wurde sie von den beiden New Yorker Komikern Jerry Seinfeld und Larry David. In keiner anderen Serie wurde der Alltag des American Way of Life witziger und entlarvender aufs Korn genommen als hier. Im Mittelpunkt steht der sich selbst spielende Komiker Jerry Seinfeld, der mit seinem besten Freund, dem ständig in Geldnöten steckenden George Constanza (Jason Alexander), eine Wohnung teilt. Nachbar Cosmo Kramer (Michael Richards) ist eigentlich Bagel-Bäcker, befindet sich aber seit Jahren im Streik und nervt Jerry und George ständig mit irgendwelchen Plänen und Erfindungen. Ebenfalls höchst aufregend ist der Umgang mit Jerrys Ex-Freundin Elaine Benes (Julia Louis-Dreyfus), die an allem und jedem etwas auszusetzen hat. Autor und Hauptdarsteller Jerry Seinfeld avancierte aufgrund der Serie zum Megastar und bestbezahlten Fernsehdarsteller der Welt. Jahreseinkommen: umgerechnet 245 Millionen Euro. Er selbst beschrieb das Format als „eine Show über nichts.“ Das „Fernsehlexikon“ von Michael Reufsteck und Frank Niggemeier lobt: „In kaum einer anderen Sendung gab es so viel Nichts, das so rücksichtslos witzig war.“ Über die Jahre wurde ’Seinfeld’ mehrfach mit den „American Comedy Awards“ ausgezeichnet, außerdem gab es insgesamt zehn Emmys und drei Golden Globes.

Kommentare