Als nächstes im TV

Sendungen | Drawn Together

Hier werden die typischen "Roomie-Realityshows" verarscht und das ohne Rücksicht auf Verluste. Acht unnachahmliche Cartoon-Charaktere werden dazu unter einem Dach zusammengepfercht und müssen miteinander auskommen oder sich zumindest auf irgendeine Weise arrangieren. Natürlich handelt es sich bei den Figuren nicht um irgendwelche - da ist Captain Hero (Jess Harnell), der Quasi-Supermann; Ling-Ling (Abbey DiGregorio), dem vermeintlichen Zwilling des Pokémon Pikachu; Xandir (Jack Plotnick), der wohl auch als Bruder des Videospiel-Helden Link aus 'Die Legende von Zelda' durchgehen würde; Princess Clara (Tara Strong), die die ultimative Vorzeige-Prinzessin für diverse Animations-Filme sein könnte; Toot Braunstein (Tara Strong), ein Betty Boop Klon; Foxxy Love (Cree Summer), ein Valerie Brown Ebenbild ('Josie and the Pussycats') sowie Spanky Ham (Adam Carolla), ein populärer Internet-Comic-Held. Komplettiert wird die Riege der bekannten Toonies von Wooldoor Sockbat (James Arnold Taylor) und Gast-Toon Bucky Bucks, die ihren prominenten Vorbilder Donald Trump und Richie Rich alle Ehre machen. Eine brisante Mischung eben, die nicht immer für ein friedlich-konservatives Zusammenleben im Cont... äh 'Drawn Together'-Haus sorgt!

Kommentare