Wir wollen auch!

Haarige Würste und mehr: Dieser Vater beamt die Zeichnungen seines Sohnes in die Realität

Sonntag, 30. Oktober 2016

Damals wie heute sind wir nicht besonders talentiert, wenn es darum geht, etwas zu malen. Die Reaktionen auf unsere Kunstwerke reichten bisher schon von Brechreiz bis Psychose. Seitdem halten wir uns einfach etwas zurück und schwingen den Zeichenstift nur noch zu Muttis Geburtstag.

>>> Der Ernst des Lebens: Diese 14 Kinder haben den Schultag nicht unbeschadet überstanden. .

Auch der kleine Dom malt sehr gerne und nimmt es dabei mit der Wirklichkeit nicht so ganz genau. Aber statt ihm Hausarrest bis zum Führerschein zu verordnen, macht sein Vater aus dem Gehirngulasch reale Erscheinungen.

>>> Ihr wollt die Wahrheit über Mindy wissen, dann checkt das 'Mindy Project'.

Uns gefallen diese wilden Kreationen mindestens so gut wie die Originale. Liebe Wissenschaftler strengt Euch mal ein bisschen an. In spätestens 50 Jahre wollen wir diese Spezies auf dem Planeten sehen.

Kommentare