So kann man es auch ausdrücken.

Passiv-aggressives Verhalten: Diese 21 Botschaften sind wirklich ernst gemeint

Samstag, 29. Oktober 2016

Was ist Euer wertvollster Besitz? Ein Auto, ein Hund oder doch Eure Playstation? Alles Schnickschnack. Wir verehren unser Mittagessen, das wir mit viel Liebe gekauft haben und nur unter größten Sicherheitsvorkehrungen mit Kühlschrank verstauen.

>>> Süßes oder Saures: Diese 20 Halloween Streiche treiben Euren Puls nach oben. .

Allerdings haben wir gelernt, dass wir gar nicht die ultra komplizierte Installation aus Stacheldraht und Rottweiler aufbauen müssen, um unser Essen zu verteidigen.

>>> Falls Ihr etwas Abkühlung braucht, zieht Euch diese Pool Boys rein. 'American Dad'.

Aber auch ein einfaches Mittel hilft. Zettel, die Ihr mit passiv-aggressiven oder offensiv-aggressiven Botschaften verseht, die eins klarmachen: wer die Käsestulle isst, wird auf grausame Art und Weise bestraft.

Kommentare