Es ist nicht alles Golf, was glänzt.

Nie wieder Auto waschen: Geniale Kunst auf dreckigen Karren

Sonntag, 23. April 2017

Es gibt ja zwei Arten von Autofahrern: Diejenigen, die ihr Auto hegen und pflegen als wären es ihre Genitalien und diejenigen, die ihren kompletten Hausrat samt Kleiderschrank im Auto verwahren.

>>> Habt Ihr nen Vogel? Diese fliegenden Viecher sind gruseliger als Hitchcocks schlimmste Visionen

Ja, ok, ertappt! Metaphern hin oder her, es geht um Mann und Frau. Doch so einfach ist es mal wieder nicht, denn wie im echten Leben gibt es auch noch so ein Zwischending.

>>> Transen-Probleme gibt's auch bei 'The Exes'. Hier entlang zu den Funny Clips!

Und zwar diejenigen, die Dirty Car Art zu ihrem Hobby erklärt haben. Scott Wade ist z. B. so ein Typ, der praktisch die Transe der Autofahrer darstellt und uns mit seiner Kunst ebenso verzückt wie seine menschlichen Pendants.

Kommentare