Disney Ink in da house!

Wenn brave Prinzessinnen zu coolen Bitches werden

Samstag, 16. Mai 2015

Disneys Prinzessinnen sind immer öde Vorzeigepüppchen, die ständig gut gelaunt durch die Gegend hüpfen während sie mit ihren Vogelfreunden irgendwelche Lieder um die Wette trällern.

>>> So würden die bekanntesten Disney-Figuren im Anime-Stil aussehen

Zumindest dachten wir das, bevor wir die Illustrationen von P.Blackk gesehen haben. Denn der hat Arielle, Schneewitchen & Co ein wichtiges Element für Coolness aufgemalt: Tattoos.

>>> 'Family Guy' - Disney sollte man meiden!

Tatsächlich sehen die Disney-Mädels mit der Tinte gleich ganz anders aus. So viel Street Credibility haben wir denen gar nicht zugetraut. Wir hoffen nur, dass sie jetzt nicht abrutschen und kleinkriminell werden.

Kommentare