Warum? Weil er's kann!

Dieser Künstler macht so krasse Milchschaumkunst, dass uns unser billiger Filterkaffee im Hals steckenbleibt

Freitag, 24. März 2017

Nette, kleine Bildchen in den Milchschaum zaubern, kann ja heutzutage fast jeder, der sich schon mal mit der Zubereitung von einem ordentlichem Milchkaffee beschäftigt hat.

>>> Kleiner Trip gefällig? Dieser Typ erschafft Kollagen, die ganz ohne zusätzliche Substanzen wirken

Mega billo also - hat sich auch der Japaner Kazuki Yamamoto gedacht und aus dem Milchschaum einfach mal richtig krasse 3D Kunstwerke gemacht.

>>> Funny Clips 'Rules of Engagement': Kaffee auf dem Boden

Ob Tiere, Kunstwerke oder Personen, Yamamoto ist so talentiert, dass wir kaum glauben können, was wir da eigentlich sehen. Warum die ganze Chose? Weil er's kann!

Kommentare