Da könnt Ihr mit Euren Duckfaces einpacken!

Diese Norwegerin macht die allerbesten und kreativsten Selfies

Sonntag, 13. Juli 2014

Selfies sind zu einer Art Seuche im Netz geworden. Jeder pickelige Teenager hält sein dummes Gesicht und einen Teil seines Arms in die Handykamera, um dann das schönste Duckface zu machen.

>>> Bei 'Family Guy' gibt's im Spiegel nur Hitler

Diese Norwegerin hier hat Selfies aber auf ein Level gehoben, vor dem wir uns nur verneigen können. Mit Lippenstiften und CD-Markern malt sie Szenen auf den Spiegel, um sich selbst dann darin zu fotografieren. Manchmal lädt sie auch Freunde ein, um bei dem Spaß mitzumachen.

>>> Hier geht's zum Instagram-Account von mirrorsme

Sie selbst sagt, dass sie meistens eine halbe Stunde braucht, bis eine Szene fertig gemalt ist. Tolle Idee! Folgt der Frau bei Instagram, das lohnt sich!

Kommentare