Metzger greift Veganer mit Fleisch an

läuft gerade

Workaholics

Freitag, 10. August 2018

Da gab es wirklich Beef! Um ein paar demonstrierender Veganer zu vertreiben, nimmt sich ein Metzger kurzerhand ein paar Stücken rohes Fleisch und geht damit auf die Gruppe los. Tolle Bilder!

>>> Diese Fotos beweisen, dass früher nicht alles besser war

Fast geiler als die Attacke ist die Schutzmauer aus Schweineköpfen, die die Metzger nach der Attacke auf der Theke aufgebaut haben. Zugetragen hat sich das ganze in einer Markthalle im englischen Leeds. Der Metzger dachte sich wohl...

via GIPHY

Eine der Demonstrantinnen hat den Metzger sogar wegen Bedrohung angezeigt. Denn er hatte auf Facebook unter dem Video kommentiert: ''Wenn die Veganer diesen Samstag vorbeikommen möchten, werden wir Rindermarkknochen um ihre Köpfe herumwickeln.“ Da soll noch einmal jemand behaupten, dass rotes Fleisch nicht aggressiv macht. Dann lieber so:

via GIPHY

________
Titelbild: Paul Keller via flickr.com, CC BY 2.0

Kommentare