Wer von euch hat Google manipuliert?

läuft gerade

The President Show

Freitag, 20. Juli 2018

Wie geil! Macht euch mal den Spaß und gebt bei der Google-Bildersuche das Wort ''Idiot'' ein. Es kommen fast ausschließlich Bilder von Donald Trump. Wie gemein. Wo er doch so ein seriöser Mann ist.

via GIPHY

>>> Verkeimter als ein öffentliches Klo: Diese Alltagsgegenstände sind einfach nur widerlich

Was steckt dahinter? Ganz einfach. Irgendwer hat die Suchmaschine mit einer sogenannten Google-Bomb manipuliert. Vor allem über Reddit wurden eine ganze Reihe von Artikeln veröffentlicht, die den US-Präsidenten mit dem Wort ''Idiot'' in Verbindung bringen. Und weil sie reihenweise hochgerankt wurden, wirkt sich das auf die Google-Ergebnisliste aus.

via GIPHY

>>> Höllische Kumpanen: Lieber keine Freunde, als diese 15 Exemplare

Und was macht Google jetzt? Bisher noch nichts. 2009 griff das Unternehmen aber ein, als Michelle Obama Opfer einer ähnlichen Aktion wurde. Die Suche nach ihrem Namen endete bei Bildmontagen, bei der Ihr Kopf mit dem eines Affen kombiniert wurde.

via GIPHY

Zwei Jahre vorher wurde ein 23-jähriger Pole wegen so einer Aktion sogar zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte Google damals so manipuliert, dass Bilder des polnischen Ministerpräsidenten Jaroslaw Kaczynski erschienen sind, wenn man nach ''Kutas'' gesucht hat – dem polnischen Wort für ''Schwanz''.

Kommentare