Braten und blasen, Biatch

läuft gerade

Schnitzel und Blowjob-Tag

Dienstag, 13. März 2018

Valentinstag... my ass! Was soll die kitschig-romantische Scheiße? Genau einen Monat später, am 14. März, wird's wirklich interessant, zumindest für die Herren der Schöpfung. Endlich ist wieder Schnitzel und Blowjob-Tag!

via GIPHY

>>> YOU'RE FIRED! WEN TRUMP SCHON ALLES RAUSGESCHMISSEN HAT

Der Name ist Programm. Keine Karten, Blumen oder sonstiges Gedöns. In den männlichen Mund wandert ein frisch gebratenes Wiener Schnitzel und in den weiblichen... naja, das könnt ihr euch sicher denken.

via GIPHY

Und auch hier haben wir es wieder mit einer Idee aus den USA zu tun. Aber es ist ja nicht alles schlecht, was von dort kommt. In den Staaten feiert man den Steak and Blowjob Day schon seit 2002. Angeblich hat ihn ein Radiosender ins Leben gerufen. Aus ''Steak'' ist in Deutschland ''Schnitzel'' geworden. #heimat

>>> ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST UND DAS IST PENIS

Wie habt ihr den 14. März verbracht? Hat euch einer Schnitzel gemacht und euch einen geblasen oder habt ihr jemandem Schnitzel gemacht und ihm einen geblasen? Schreibt es uns auf Facebook. Wir sind gespannt und hart notgeil. Derweil hier die lustigsten Tweets vom SchniBlo-Tag 2017.

Kommentare