Jetzt kannst du aufs Gramm genau deinen Mett-Bedarf berechnen

läuft gerade

New Kids

Freitag, 09. März 2018

Spontan haben sich bei dir der Jo, der Mo und der Flo zum Frühshoppen angemeldet. Da darf der Kasten Sterni nicht fehlen und Mett natürlich auch nicht. Nur wieviel von dem frisch durch den Fleischwolf gedrehten Schwein sollst du holen? Es soll ja keiner hungern. Das Problem kennt wahrscheinlich jeder. Selbst die Veganer unter den Lesern hier ziehen sich doch heimlich gerne mal 'ne Lederjacke an und schließen sich ein auf'm Klo und essen Mett mit Brot oder auch roh.

"WATT!" "WHAT?" ROT!: WIE EIN FUSSBALLER AUFGRUND SEINES NAMENS DIE ROTE KARTE SAH

Zum Glück musst du dir über die Menge nie wieder den Kopf zerbrechen. Dem Internet sei Dank. Dafür gibt es jetzt den Mett-Rechner. Auf der Seite www.Mett-Brötchen.de kannst du portionsgenau berechnen, wie viel Mett, Zwiebeln und Butter du benötigst, damit auch wirklich alle genug Mettbrötchen abbekommen.

WEIL SICH ZWEI LÄNDER STREITEN, GEHEN IN GANZ EUROPA DIE DIGITALEN UHREN FALSCH

Für dein Morgengelage sähe die Einkaufsliste dann so aus:

1 Kasten Sterni
8 Brötchen
1 Zwiebel
160 g Butter
und 800 g Mett

Mahlzeit!

Kommentare