Ein Tribut an die Brüste von Jennifer Aniston

Deshalb hatte Rachel Green immer harte Nippel

Samstag, 27. Januar 2018

Vielleicht war es einfach sehr, sehr kalt am Set von Friends. Vielleicht war Jennifer Aniston dauerhorny. Vielleicht steckte sie sich auch falsche Warzen unter ihre T-Shirts. Was auch immer der Grund war, Die Dinger standen in jeder Folge wie nach einem Eiswürfelbad – und waren die heimlichen Stars der Serie.

FRIENDS: THE MOVIE!? WAS BITTE... WAS!?

In einem Interview mit der Vogue wurde die Schauspielerin nun auf ihre stehenden Nippel angesprochen. Aniston redet nicht lange um den heißen Brei rum, sondern antwortete: „Das ist doch nichts, wofür man sich schämen sollte – es ist einfach, wie meine Brüte sind.“

DIE 10 SELTSAMSTEN FETISCHE

Wir danken der Natur auf jeden Fall für dieses Geschenk und feiern das mit unserem Lieblings-Gif.

God bless. Jennifer Aniston's... nipples.

Kommentare