Vandalismus im Flugzeug?

Flug wegen Passagier Kot umgeleitet

Sonntag, 28. Januar 2018

Ein Passagier wurde des Vandalismus beschuldigt, weil er zwei Badezimmer auf dem United Airlines Flug von Chicago nach Hong Kong beschmierte. Das Flugzeug musste umgeleitet werden und einen Zwischenstopp in Alaska machen. Die Tat wurde nicht mit Terror in Verbindung gebracht, obwohl es das sicher für die Crew war.

>>> Welcher Kiffer Typ bist du?

Angeblich soll der Typ auch noch sein Shirt die Toilette runtergespült haben, was die Sache nicht gerade vereinfachte. Aber warum er seine Exkremente verstreute, ist weiterhin unklar. Die Polizei erhielt eine Nachricht, dass jemand die Toilette auf dem Flug verwüstet hatte und konnte ihn sofort identifizieren, denn als die Passagiere ausstiegen, trug genau einer kein Shirt.

via GIPHY

Kommentare