''Fotze'' kann man nicht nur schreien

läuft gerade

The President Show

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Stellt euch folgende Situation vor: Ihr geht über den Bürgersteig und irgend so ein Arsch rempelt euch an. Ihr wollt gebührend reagieren und macht das Einzige, was in diesem Moment angebracht zu sein scheint. Ihr schreit: ''Fick dich, du Fotze!'' Aber dann starrt ihr nur in fragende Augen.

>>> LIVE-TV FAILS

Denn der Typ hat euch nicht gehört. Er ist nämlich taub. Was also tun? Einfach weitergehen und die Sache auf sich beruhen lassen? Oder doch einen Weg finden, ihn anständig zu beleidigen? Und zwar so, dass er es auch versteht - auf Gebärdensprache. Hier ein Crashkurs:

>>> 11 UNANGENEHME SZENEN DER ZUNEIGUNG, DIE IHR IN DER SILVESTERNACHT BESSER VERMEIDET

Und hier noch Dirty-Talk auf Zeichensprache. Ihr sollt ja auch was lernen.

Kommentare