Advent, Advent, das Auge brennt

Zum Anzünden: Die hässlichsten Adventskränze

Montag, 11. Dezember 2017

Hässliche Weihnachten! Wenn man mal wieder pleite ist, weil man sein Hartz verdientes Geld wie immer für Drogen, Süßigkeiten und Helene Fischer Fan-Merci ausgegeben hat, muss man Weihnachten den Gürtel etwas enger schnallen.

>> Fuck Christmas: Diese Haustiere wissen wie man Weihnachten sabotiert

Dann hängt man das Lametta eben mal über den Kaktus und schenkt seinen Liebsten ein paar schöne Worte zu Weihnachten.

>> Jingle Boobs: Weihnachtlich geschmückte Brüste

Auch beim Adventskranz muss dann wieder gespart werden. Frei nach dem Motto „kreativ aber hässlich“ haben auch diese Menschen wieder alles gegeben, obwohl sie nichts hatten:

Ein Beitrag geteilt von Jade (@jadeegreen) am

Kommentare