Diese sieben Dinge dürft ihr nicht verpassen

läuft gerade

Drawn Together

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Selbstmordgedanken oder pure Blödheit?

Im neuseeländischen Port Douglas ist vor Kurzem eine Rentnerin von einem Krokodil gefressen worden. Um die gefährlichen Tiere jetzt zu fangen, wurden im Hafenbecken Fallen aufgestellt: Mit Ködern gespickte Käfige. Einfach mal rein schwimmen und für ein Foto posieren, haben sich diese 4 Kollegen gedacht.

Sie haben überlebt. Aber ihnen drohen jetzt 10.000 Euro Strafe - wenn sie gefunden werden.

Das ist eine Wohngebiet!

Nicht in meinem Vorgarten. Man sind spießige Rentner scheiße. Vor allem, wenn sie sich irgendwas zusammen phantasieren.

>>> DER HORROR AUS WACHS: 10 ALPTRÄUME AUS DEM MADAME TUSSAUDS

Aus Amazon Prime wird Amazon Crime

Wer kennt das nicht: Ihr bestellt was und es kommt das Falsche. Ein paar aus Orlando im US-Bundesstaat Florida hat einfach nur zwei Plastik-Behälter gebraucht, um das was rein zu tun. Blöderweise wurden sie voll geliefert - mit 30 Kilo Marihuana.

Googelt mal Kernseife!

Fußball ist Glücksspiel

So wird übrigens Fußball in... ja wo eigentlich? Vermutlich in Frankreich gespielt. Vorsicht: überraschende Wendung!

>>> SPIEGLEIN, SPIEGLEIN, SHIT: DIESE LEUTE HABEN DAS KONZEPT DER REFLEKTION NOCH NICHT VERSTANDEN

Axelotl!!!

When you have the slowest reaction time in the world

Zum Abschluss noch eine Ausflug zum Brandenburger Tor

Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.

Ach und das noch

Elijah Woody Harrelson

Kommentare