„Dann wechselte er die Brüste.“

Die geilsten Sex-Romane – noch geiler kommentiert

Freitag, 20. Oktober 2017

Dass es sich bei Erotik-Romanen mit Titeln wie „Sauheißer Sommersammler“, „Baby Boy: geopfert“ oder „Nachbars Eier“ nicht große Literatur handelt, war uns schon irgendwie klar. Mit Sätzen wie „Als Kevin zu seinem Höhepunkt kam, rotzte er Unmengen seines Saftes in das Kondom ab“ stößt man aber mindestens bei Twitter auf Fans. Zurecht.

>> Playboy-Villa völlig versifft: Ist Hugh Hefner deshalb gestorben?

Der Account @germanerotika hat sich deshalb den schönsten Passagen der schlimmsten Sex-Romanen gewidmet und diese mit viel Hingabe kommentiert.

>> Diese Schmuckstücke bringen Titten, Pimmel und Hoden zum Glänzen

Da kamen uns vor lauter Freude direkt die Tränen. Also lehnt euch zurück und genießt die Show. Hier kommen die heißesten Sex-Romane aller Zeiten - kommentiert mit Liebe, Sex und Zärtlichkeit.

Kommentare