Das haut jeden aus der Bahn!!

Wasserrutschen: Die besten Wins & Fails

Samstag, 16. September 2017

Wasserrutschen! Was für die einen reinste Freude ist, ist für die anderen großes Leid. Ein Unbekannter slidet mehrere Meter über das Wasser und im Netz fragt man sich, ob das Video echt ist oder Fake sein muss. Doch nicht jeder kommt mit den Wasserbahnen so gut klar - im Gegenteil: Rutschen ist lebensgefährlich. Eine zu steile Kurve, zu viel Schwung oder zu wenig Wasser, da kann der Badeausflug auch ganz schnell wieder beendet sein. Es helfen auch keine Schwimmflügel.

>>>Diese Werbebotschaften könnten Probleme machen

Richtig peinlich wird es eigentlich immer dann, wenn beim Grillen im Garten noch schnell eine Plastikplane ausgelegt und dann mit ordentlich pro Mille ins Kinderplanschbad gerutscht wird. Da beißen die Leute, im wahrsten Sinne des Wortes, in den Rasen oder direkt in den Schlamm.

>>>15 Bilder bei denen man 2 mal hingucken muss.

Dass es aber auch anders geht, zeigt eine neue Art von Speed-Rutschen, die mit einem sehr steilen Ausgangswinkel gebaut sind, so dass man wie eine Kugel in die Luft geschossen wird. Fazit: Unbedingt ausprobieren!! Aber nicht besoffen und nur auf zertifizierten und geprüften Rutschen - sowas kontrolliert man selbstverständlich Ihr etwa nicht?

>>>28 Graffitis, die mit Street-Art nichts zu tun haben.

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

Kommentare