12 Stilperlen aus der Diagnostik!

Ärzte sind auch nur Menschen mit Rechtschreibschwäche.

Montag, 10. Juli 2017

Das Ärzte-Schrift unlesbar ist, ist seit Jahrzehnten ein bekanntes Stereotyp (und wir wissen ja alle - manche Vorurteile gründen nun mal auf wahren Begebenheiten).

>> Ihr wählt unser TV Programm - und könnt dabei ein Macbook Pro Gewinnen!

Was uns dann aber doch sehr verwundert, ist, wenn Ärzte in Ihren Diagnose-Briefen (und wir möchten an dieser Stelle einfach mal behaupten, dass Diagnosen relativ wichtige Bestandteile einer Therapie sind...?!) absoluten Kokolores zusammenschreiben, wo selbst der beste medizinische Fachmann nur "Häh?!" denkt.

>> Best of Animation!

Hier findet ihr eine kleine aber feine Auswahl an Stilperlen der Überweisungs-Fails!

Mmh, was bitte ist ein Anus-Bräter?

Wie konnte das denn passieren?

Deutsche Straße, schwere Straße!

Oha!

Ärzte im Konkurrenzfieber!

Das hier gilt übrigens auch bei den Damen des Rotlichtmilieus..

Gott sei Dank sind Ärzte die Genies unseres Schulsystems - nur die Besten der Besten!

Kennen 90% aller Frauen in ihren Zwanzigern in Berlin!

Wenn Ärzte auf Arbeit Langeweile haben, dann wird halt auch mal mit den Patientendaten gewettet. Spaß muss sein!

Igittigittigitt!

Hier hatte jemand einen Sinn für Humor!

Wer kennt das nicht: Schmerzen an den "Darm-Po-Lippen"

Hihi - auf den Punkt!

Noch mehr fantastische Ärzte-Fails könnt ihr bei arztbriefperlen.de finden!

Kommentare