Diese kriminellen Fans!

Frau musste wegen Ed Sheeran Song in den Knast

Mittwoch, 05. Juli 2017

Schuldig: Eine junge Frau in England hat das Hören von Musik in Endlosschleife auf die Spitze getrieben. Da sie ihren aktuellen Lieblingssong auf voller Lautstärke gehört hat, musste sie für acht Wochen ins Gefängnis.

>>> Mann aus Stahl: Brite wird vom Bus überfahren... und geht erstmal einen saufen

Wie der britische Fernsehsender ITV berichtet, ist Sonia Bryce aus Willenhall offenbar so angetan von Ed Sheerans Hit Shape of You, dass sie ihn über Wochen immer wieder in voller Lautstärke in ihrer Wohnung abspielte. Nachdem sie ihre Vermieter mehrmals verwarnt hatten, wurde eine Anzeige gegen den Ed Sheeran-Superfan erstattet.

>>> Funny Clips 'The Cleveland Show': Rap ist wichtiger als Arbeit

Da Bryce schon Ende letzten Jahres nach wochenlangen Beschwerden von ihren Nachbarn zu einer sechswöchigen Gefängnisstrafe wegen anhaltender Ruhestörung verurteilt wurde, ging das Spiel, wieder von vorne los. Nachdem die junge Frau Eddy's Ohrwurm wieder jeden Tag in Endlosschleife laufen ließ, wurde sie prompt mit einer zweiten Anzeige belohnt. Als Ergebnis wurde sie jetzt in einem zweiten Gerichtstermin zu einer weiteren achtwöchigen Gefängnisstrafe verurteilt.

via GIPHY

via GIPHY

Kommentare