Willkommen im Club!

Der Mile High Club

Mittwoch, 05. Juli 2017

Die Mitgliedschaft im "Mile High Club" ist heiß begehrt, allerdings kommt man nur dort rein, wenn man buchstäblich eindringt. Also zumindest die Männer! Im Mile High Club wird man nur aufgenommen, wenn man im Flugzeug Sex hatte und das ab einer Höhe von einer Meile. Wie man sich aber sicher vorstellen kann, ist das alles andere als leicht, wenn man noch über ein Schamgefühl verfügt. Letztendlich wollen sich ja die meisten nicht von anderen Passagieren oder den Stewardessen erwischen lassen. Aber vielleicht sind sie auch gerade diejenigen, die sich damit am besten auskennen.

>>> Programmierer sind Schweine: Diese 10 Roboter sind dauerscharf

Für all diejenigen, die dem Club möglichst unbeobachtet beitreten wollen, haben wir hier ein paar Tipps:

1. Langstreckenflüge nehmen oder in der Nacht fliegen!

2. Die richtige Klasse buchen! Wer das Geld hat, ist in der Business oder First Class deutlich ungestörter und hat mehr Platz! Es gibt hier teilweise sogar Kabinen mit Schiebetüren.

3. Den richtigen Sitzplatz wählen! Wer nicht das Geld hat, sollte sich auf die Sitzreihen ganz hinten oder zumindest nah an der Toilette konzentrieren! Wenn man Glück hat, gibt es manchmal auch Reihen, die komplett frei sind.

4. Den richtigen Zeitpunkt wählen! Nicht zu den Stoßzeiten morgens, nach dem Essen oder vor dem Schlafen auf die Toilette gehen! Und möglichst nicht gleichzeitig!

5. Die richtige Kleidung wählen! Lässige Sachen oder Sachen, die man schnell an- bzw. ausziehen kann, sind sehr hilfreich!

Für all diejenigen, denen es scheiß egal ist, ob jemand dabei zusieht, könnten die folgenden beiden Exemplare als Beispiel dienen.

How to join mile High Club

via GIPHY

Kommentare