Schnauze, ich randaliere gerade mental!

Miau: Diese Muschis haben ein fettes Drogenproblem

Donnerstag, 29. Juni 2017

Katzenminze ist ja ein großer Trend unter den Vierbeinern und da wir natürlich die Gleichberechtigung, aller Lebewesen, immer ganz groß schreiben, gönnen wir es unseren Muschis auch, sich mal so richtig ordentlich rauszuballern.

>>> Höllische Kumpanen: Lieber keine Freunde, als diese 15 Exemplare

Die euphorisierende und leicht halluzinogene Wirkung ist sehr beliebt und sogut wie keine Katze kommt an dem Duft vorbei, ohne es haben zu wollen - Katzenminze ist praktisch das Haschisch der Samtpfoten.

>>> Es ist zum Kotzen und trotzdem klicken wir immer wieder drauf - Ekelvideos auf Youtube

Doch wie es leider im Leben immer so ist, muss alles was Spaß macht, in Maßen konsumiert werden. Unsere Katzen lieben allerdings das wilde Leben in Saus und Braus, doch Vorsicht, denn Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall!

"Let's plant catnip, it prevents mosquitoes."

Catnip...

Kommentare