Der Mann kann nicht nur News!

7 Fakten über Trevor Noah aus THE DAILY SHOW

Samstag, 10. Juni 2017

Wir alle wissen, dass unser Lieblings-News-Host seit 2015 auf Comedy Central THE DAILY SHOW von Jon Stewart übernommen hat.

1. Trevor Noah moderiert zwar eine amerikanische Show, ist selber aus Afrika. Der Sohn einer Südafrikanerin und eines Schweizers wurde in Johannesburg geboren und erlebte die Apartheid noch am eigenen Leib im Township Soweto mit.

>> Hier gibt's die aktuellste Folge von THE DAILY SHOW

2. Trevor Noahs Mutter is Jüdin. Das hält den THE DAILY SHOW aber nicht davon ab, auch kritisch über manche Splittergruppen der Religion zu reden - natürlich immer mit sarkastisch-humoristischem Unterton!

3. Trevor Noah ist ein sogenannter Polyglott. Poly-was? Der Mann ist mehrsprachig! So. Er spricht u.a. Englisch, Xhosa, Zulu, Sotho, Tswana, Tsonga, Afrikaans und ein wenig Deutsch und Spanisch. Glaubt ihr nicht? Hier der Beweis... na ja, so ein bisschen wenigstens:

4. Trevor Noah begann seine Karriere 2002 als..... Seifenopern Darsteller. Ohne Scheiß! Die Show hieß Isidingo und drehte sich um -Überraschung!- Intrigen und Skandale. Wer hätt's gedacht! Sieht unglaublich spannend aus!

5. Wer regelmäßig bei THE DAILY SHOW reinzappt, weiß natürlich, dass Trevor Noah einen derben, aber unglaublich smarten Humor hat. Kein Wunder: der Mann hat sich vor seinem Job als Anchorman einen Namen als Stand Up Comedian gemacht.

6. Trevor ist nicht nur Anchorman, Schauspieler und Stand-Up Comedian, sondern auch erfolgreicher Buch-Autor. 2016 veröffentlichte er seine Autobiographie Born a Crime: Stories from a South African Childhood

via GIPHY

7. Bei den MTV Movie & TV Awards er 2017 den Preis als Bester Moderator. Wir wundern uns nicht. Vong Gefühl her is Trevor Nummer 1!

Kommentare