Mit Biologie hat das nichts mehr zu tun!

10 Sachen, die Ihr im Sexualkundeunterricht wahrscheinlich nicht gelernt habt

Montag, 22. Mai 2017

Wenn man sich so den durchschnittlichen Sexualkundeunterricht in deutschen Schulen anguckt, könnte man meinen, Sex besteht nur aus rhythmischen Rein-Raus-Bewegungen, um ein Baby zu zeugen. Wie man letzteres dann doch verhindern kann, wird einem dann noch flugs an einer schrumpeligen Banane demonstriert, die mit Gewalt ein Kondom übergezogen kriegt.

>>> Die 13 mit Abstand dümmsten Dinge, die Celebrities jemals von sich gegeben haben

Der Gedanke "Hey, das sieht nach Spass aus!" kommt den meisten Schülern dabei vermutlich nicht in den Sinn. Mal ganz abgesehen von all den Schülern, die in ihrem Leben vielleicht Sex haben werden, der ganz anders aussieht als die heterosexuelle Penetration in Missionarsstellung, die uns da als allgemeingültiges Modell verkauft wird. Was wirklich im Sexualkundeunterricht vermittelt werden sollte, erfahrt Ihr hier.

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

via GIPHY

Kommentare