Ab 27. April endlich im Kino!

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Mittwoch, 26. April 2017

Morgen kommt endlich die von den Fans lang erhoffte Fortsetzung des Weltraum-Klassikers "Guardians of the Galaxy" in die deutschen Kinos. Chris Pratt schlüpft dabei erneut in die Rolle des Peter Quill alias Star-Lord, der sich im zweiten Teil nicht nur als Anführer der Guardians beweisen, sondern sich auch mit seiner Vergangenheit weiter auseinandersetzen muss.

>>> In aller Freundschaft: Diese Friends Artikel machen noch nicht mal Serienjunkies glücklich

Dem zweiten Teil wird dadurch deutlich mehr Tiefe verliehen. So kann der zweite Teil auf die bewährten Helden zurückgreifen und zudem auf eine bessere Story bauen, denn die Charaktere reifen einfach mit ihren Aufgaben. Wer aber nun glaubt, dass die Komik darunter leidet, liegt eindeutig falsch. "Guardians of the Galaxy Vol. 2" legt sogar noch eine Schippe drauf. Die Raffinesse, wie Witz und Action im zweiten Teil in Einklang gebracht werden, macht die Fortsetzung zu einem würdigen Nachfolger und gleichzeitig zu einem ernsten Konkurrenten, was die Besucherzahlen betreffen wird.

>>> 'South Park': Stan ist ein Nihilist

Der Hype um die "Guardians" wird unserer Meinung nach noch mehr Menschen erreichen als bisher, nicht zuletzt weil neue Helden dazukommen. Also ab in die Kinos, Leute!

Kommentare