Und haben auch einen gewissen Nervfaktor.

Pussys überall: Diese Katzen fühlen sich an merkwürdigen Orten wohl

Samstag, 08. April 2017

Vielleicht habt Ihr Euch ja auch von der Katzenfutterwerbung verarschen lassen. Dort sieht man, wie super gestriegelte Kätzchen an durchgestylten Orten rumsitzen und nichts anderes im Sinn haben, als zu futtern und zu schnurren.

>>> Was für ein Look, Donald: Diese Tweets zeigen, wie Trumps Krawattenlänge das Internet beschäftigt. .

Pustekuchen! Denn wenn man erst mal einem der Tiger den Eintritt in die eigene Wohnung gewährt hat, geht es so richtig los. Egal, welche Tür man öffnet oder unter welches Möbelstück man schaut, irgendwo wartet diese Fusselkugel darauf, ihre Haare abzuschütteln.

>>> Bei 'The Exes' werden kleine, perverse Pläne geschmiedet.

Auch große Elektrogeräte sind vor ihnen nicht sicher. Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher werden okkupiert. Und irgendwo dazwischen findet man die Dinger plötzlich gar nicht mehr so toll wie in der Werbung. Ab sofort wird also wieder ohne Petersilie serviert.

Kommentare