Dieses Mal wirklich.

Watte im Kopf: Ausgestopfte Tiere sind auf diesem Twitter-Account ausnahmsweise mal richtig lustig

Montag, 06. März 2017

Wir haben es ja verstanden. Während wir uns in der Redaktion gekugelt haben, während wir schlecht zusammengeschraubte, ausgestopfte Tiere angesehen haben, ergab das bei einigen von Euch noch nicht mal ein trockenes Husten.

>>> Vom Gruseligen das Beste: Hier seht Ihr, dass menschliche Zahnreihen Hai noch unheimlicher machen. .

Wir versuchen noch mal und dieses Mal wird es Euch bestimmt richtig zum Wiehern bringen. Denn die Armen für die Ewigkeit konservierten, ehemaligen Tiere, haben jetzt auch noch etwas Wichtiges zu sagen.

>>> Ihr wollt richtig dreckige Details? Dann schaltet bei den 'Workaholics' ein.

Noch nie waren letzte Worte so unterhaltsam und so nah am Leben.

Kommentare